Zu Besuch bei MdB Dürr in Berlin

pressemitteilung vom 2.11.2018 

Auf Einladung des FDP-Bundestagsabgeordneten Christian Dürr (Ganderkesee) waren jetzt neun Lemwerderaner mit einer 48köpfigen Reisegruppe in der Bundeshauptstadt Berlin.

Die 3-tägige Informationsreise bot ein vielfältiges Programm, das die Teilnehmer ins Auswärtige Amt führte, ein Besuch des Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen und eine Stadtrundfahrt beinhaltete, aber auch Gespräche mit dem Wahlkreisabgeordneten Dürr.
Der Höhepunkt war der Besuch im Deutschen Bundestag, in dem Dürr seine Gäste empfing. Nach einem kurzen Vortrag auf der Besuchertribüne des Plenarsaals berichtete der Abgeordnete über seine Arbeit im Haushaltsausschuss, den Erfahrungen als stellvertretender Vorsitzender der 80-köpfigen FDP-Fraktion und stand den Teilnehmern für Fragen zur Verfügung, die davon regen Gebrauch machten.
Die Menge an gewonnenen Eindrücken in den drei Tagen müssen jetzt erst einmal verarbeitet werden, so ein Teilnehmer auf der Rückfahrt.