Schuldnerberatung bei der FDP

pressemitteilung vom 25.8.2018
Möglichen Gerüchten beugt FDP-Vorsitzender Harald Schöne mit der Feststellung vor, "unsere Finanzen vor Ort geben dazu keinen Grund."
 
Der Grund ist, dass wir uns mit unseren Gästen auf unserer anstehenden öffentlichen Fraktionssitzung über die umfangreiche Arbeit und Aufgaben einer Schuldnerberatungsstelle informieren lassen wollen. Dazu haben wir, so Schöne, Mitarbeiter der örtlichen Schuldnerberatung, die ihr Büro im Hansering 7 haben, eingeladen.
Die Sitzung findet am Dienstag, 4. September, 19.30 Uhr, im Rathaus (Fraktionszimmer) statt, in der sich auch die örtlichen Mandatsträger wieder den Fragen zu kommunalpolitischen Themen den Bürgern stellen.