FDP-Boßeltour bei bestem Wetter

Pressemitteilung vom 18.02.2018

Bei bestem Wetter ging es für die 24 Teilnehmer bei der Boßeltour der örtlichen Freidemokraten vom "Dreimädelhaus" (Krögerdorf) auf der alten B212 auf die sechs Kilometer langen Strecke. Bereits zum 29. Mal richtete die FDP die Veranstaltung aus.


Politische Prominenz mit dem FDP-Bundestagsabgeordneten Christian Dürr und dem Bremer FDP-Bürgerschaftsabgeordneten Rainer Buchholz hatten die Liberalen diesmal in ihrem Teilnehmerfeld.
Zwar stand das sportliche Vergnügen im Vordergrund, doch politische Gespräche mit den Abgeordneten wurde bei passender Gelegenheit gesucht.
Dürr war zum ersten Mal Teilnehmer des Boßelvergnügens und zog das Fazit: "Sportliche Bewegung in frischer Luft, interessante Gedankenaustausche mit angenehmen Gesprächspartner, - eine Runde Sache. Gerne eine Wiederholung, wenn es zeitlich passt."